Sonntag geht’s los bei Radio38. „Köpfe – Gesichter der Region“ von 9-12 Uhr on Air ;o)!

Dirk on Air

Dirk Wink-Hartmann: „Manche sehen in meinen Bildern mehr als ich selbst“

Musiker, Konzertmanager und jetzt leidenschaftlicher Maler: Dirk Wink-Hartmanns künstlerischer Werdegang ist kurz und ungewöhnlich. Erst vor 3 Jahren hat er seinen Geschäftsführerposten einer bekannten Braunschweiger Konzertagentur gegen die Staffelei eingetauscht. Derzeit zeigt er einen Teil seiner Portraits in der Ausstellung „Faces“ im Porsche-Zentrum. Im Gespräch mit André Ehlers erklärt Dirk Wink-Hartmann seine neu-entdeckte Leidenschaft zur Kunst und spricht offen über seinen Burn-Out, der ihn schließlich zur Malerei geführt hat. Außerdem werden auch Songs seiner ehemaligen Band „Royal M Parade“ zu hören sein, die Anfang bis Mitte der 90er Jahre sehr erfolgreich durch die Region und Deutschland tourte.

Hier geht’s zum Onlineartikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.